21.-23. Juni
NEUHAUSEN OB ECK
Higfield RSS

News

Bandwelle #2 ist am Start!

05.12.2018Wir ziehen Silvester vor. Und Weihnachten. Und ein kleines bisschen Ostern und Euren Geburtstag. Wisst Ihr was? Warum stellt Ihr Euch nicht einfach vor, dass der Osterhase den Weihnachtsbaum mit explodierenden Eiern bewirft, während Eure Mutti versucht, die brennenden Vorhänge mit einer Geburtstagstorte zu löschen. Jetzt habt Ihr ne Vorstellung davon, was heute für ein Tag ist.
Mehr Bands, mehr Künstler, mehr Futter für’s Line-Up – damit es auch schön fett wird im Juni! Seid Ihr bereit?

Advent hin oder her – es ist Zeit, dass wir bei unserem Line-Up schmuf den zweiten Gang einlegen. Nachdem wir Euch im ersten Anlauf mit den Foo Fighters, Mumford & Sons, Die Toten Hosen und The Cure schon vier Headliner um die Ohren geballert haben, geht es jetzt mit dem Pimpen ebendieser Headlinerzeile und des restlichen Line-Ups weiter. Zum allerersten Mal gibt es damit nicht zwei, nicht vier, sondern SECHS Headliner! Wer ist neu mit dabei? Zunächst freuen wir uns, dass wir den Übersympathen des Indie-Raps, Macklemore, ein weiteres Mal begrüßen dürfen, dass uns eine perfekte Lektion in Psychedelik mit Tame Impala bevorsteht und dass die Dancemusic-Freunde über Steve Aoki jubilieren können. Doch hinter dieser Bandwelle sitzt noch viel mehr Kawumms: Parkway Drive packen den Metalcore-Knüppel aus und Interpol bringen Euch Stil, Eleganz, Tiefgang und Katharsis in einem Paket auf die Bühne. Aber seht selbst:

Macklemore | Tame Impala
Steve Aoki | Parkway Drive | Interpol | Wolfmother | Christine And The Queens | Cigarettes After Sex | Royal Republic | Descendents | Faber | Alice Merton | Sofi Tukker | La Dispute | Bear's Den | Zebrahead | LAUV | Die Höchste Eisenbahn | Leoniden | Alma | Pascow | Neonschwarz | Enno Bunger | Skinny Lister | Moguai | Gurr | Sookee | Alex Mofa Gang | Black Honey | Steiner & Madlaina

Und hier nochmal alle bisher bestätigten Künstler:

Foo Fighters | Mumford & Sons | Die Toten Hosen | The Cure | Macklemore | Tame Impala
Steve Aoki | AnnenMayKantereit | Parkway Drive | Interpol | Bilderbuch | Papa Roach | Wolfmother | Bosse | Frank Turner & The Sleeping Souls | Enter Shikari | The Wombats | 257ers | Trettmann | The Streets | Christine And The Queens | Cigarettes After Sex | Royal Republic | Descendents | Faber | Bausa | Ufo361 | Die Orsons | Alice Merton | Muff Potter | OK Kid | Sofi Tukker | Fünf Sterne Deluxe | Yung Hurn | La Dispute | Me First & The Gimme Gimmes | Bear's Den | Teesy | Zebrahead | LAUV | Die Höchste Eisenbahn | Leoniden | Alma | Schmutzki | Montreal | Pascow | Neonschwarz | Enno Bunger | Skinny Lister | Moguai | Gurr | Sookee | Alex Mofa Gang | Black Honey | Steiner & Madlaina

Werde Southside-Botschafter!
Ab sofort ist unser Botschafter-Programm wieder am Start! Bedeutet: Schnapp Dir Deine Buddies und sahne saftige Preise ab! Ein Konzert von der Bühne aus schauen, exklusives Merch, ein Leben lang umsonst auf's Festival – da geht EIIIIINIGES! Je mehr Freunde Du akquirierst, desto geiler die Prämien.

Check das aus >>

Da geht einiges im Shop!
Der Southside-Jogger
Okay, jetzt gehen wir full 90s, bloß in geil! Du brauchst 'ne Klamotte zum amtlichen Abgammeln? Deine Breakdance-Crew steht vor 'nem riesen Battle und ihr braucht noch eine freshe Uniform? Du bist auf eine Hochzeit eingeladen und Deine Abendgarderobe wurde vom Hund gefressen? Fear no more, denn ab sofort kannst Du in unserem Shop den Southside-Jogger bekommen! Flashiger Wholeprint mit unserem Wappentier des Jahres. If you wanna feel like a Waschbär, you gotta BE the Waschbär!

Shut up and take my money >>

Southside Waschbär Siebdruck
Der Waschbär ist da! Die A2 Siebdrucke sind frisch eingetroffen und ab sofort für die üblichen 22,- € zzgl. 7 Euronen Versand (10 ins Ausland) zu haben. Aber Obacht: die Dinger sind limitiert auf 100 Stück!

Her damit! >>

Stickerset
Jede*r, die*der ab sofort Tickets in unserem Shop ordert, bekommt unser schickes Stickerset für umme mit dazu. Falls Ihr die Dinger ohne Tickets bestellen wollt, bekommt Ihr sie für 2€ inkl. Versand.

Ok cool >>

Bahnanreise – das ist neu
Das Ticket des Southside Festivals 2019 beinhaltet die Möglichkeit zur einmaligen An- und Abreise im Schienenpersonennahverkehr in ganz Baden-Württemberg sowie ab/bis Würzburg. Innerhalb Baden-Württembergs können auf der Hin- und Rückfahrt vom/zum Wohnort bis zum/vom Bahnhof außerdem die Verbundverkehrsmittel (ÖPNV je einmalig) genutzt werden. Darüber hinaus ist die Nutzung der Sonderzüge aus/in Richtung München, Augsburg und Ulm bis/von Tuttlingen möglich. Ebenfalls berechtigt die Eintrittskarte zur Nutzung der Züge der agilis für die An- und Abreise.

Mehr dazu >>

Das Resort
Das Southside Resort ist eine Ruheinsel im Festivalwahnsinn. Es bietet Euch außerdem den Komfort, den Platz und weitere Annehmlichkeiten, um das Festival noch entspannter genießen zu können und dabei trotzdem mitten im Geschehen zu sein; quasi nur einen Gitarrenwurf entfernt von der Hauptbühne! Ihr wollt mit leichtem Gepäck reisen und entspannt ankommen? Ihr habt derbe Lust auf mehr Platz, mehr Komfort und geileres Wohnen auf dem Southside? Dann ist das Southside Resort genau das Richtige für Euch!

Mehr dazu >>

Die Southside Club Lounge
Jetzt kannst Du Dir 'was ganz Besonderes gönnen! Mit den Southside Club Tickets geht's ab! In der Club Lounge gehört Ihr zu unseren exklusiven Gästen unter 60.000 Musikfans und Feierwütigen, die einen tollen Blick über das Festivalgelände und auf die Bühne haben – über die Köpfe der anderen hinweg! Es erwarten Dich kurze Wege vom VIP-Park-, -campingplatz und -WoMoplatz zum Gelände und in der Club Lounge ein angenehmes Ambiente ohne Schlangestehen an der Bar. Ihr bekommt freien Eintritt auf die große Aftershow-Party am Freitag und Samstag inkl. Freigetränken und erhaltet auf Wunsch exklusive Einblicke bei einer Backstageführung (Gebühr: 10 €).

Weitere Infos >>

‹ zurück
 
facebook
twitter
Insagram
WhatsApp
Snapchat