Southside Logo 22.-24. Juni NEUHAUSEN OB ECK
Rockstar
Higfield RSS

News

Grün Rockt 2018

25.05.2018Liebe Southside Fans,

ihr habt Euer grünes Herz am rechten Fleck und wollt zudem ein Wochenende vollgepackt mit guter Laune und Musik haben? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!
Denn bei uns auf dem Southside Festival lässt es sich ganz hervorragend grün rocken! Wie genau erfahrt Ihr im Folgenden.

Grün an- und abreisen
Ihr wollt kostenfrei zum Southside Festival anreisen? Kein Problem! Euer Ticket für die Bahn ist bereits bezahlt. Weitere Infos erhaltet Ihr auf unserer Grün Rockt Seite >>

Miteinander auf dem Southside
… ist für uns von großer Bedeutung. Denn zusammen ist es doch immer am schönsten.
Damit sich jeder einzelne von Euch als wichtiger Bestandteil des Festivals fühlen kann, haben wir verschiedene Aspekte in unserer Planung berücksichtigt.
Neu im letzten Jahr dazu gekommen, ist das Projekt „Wo geht’s nach Panama?“. Die meisten von Euch sollten mittlerweile wissen was zu tun ist, wenn diese Frage gestellt wird. Wenn jemand noch nicht genau Bescheid weiß, kann gerne hier nachgeschaut werden.

Neu in diesem Jahr mit dabei: die Vereinten Nationen 17
Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen
Es ist uns eine große Ehre, in diesem Jahr die Vereinten Nationen neu mit an Bord begrüßen zu dürfen. Gemeinsam, neben Pink, Jennifer Lawrence, Ashton Kutcher, Robert Pattinson, One Direction und vielen mehr, reihen wir uns ein, um die 17 Nachhaltigkeitsziele, mit denen die Armut beendet, der Planet geschützt und der Wohlstand für alle sichergestellt werden soll, in die Welt zu tragen und so diese Ziele zu erreichen. Schau hier was auch Du in Deinem Alltag dazu beitragen kannst.

Dieses Jahr ist Zeit zum Jubeln! Denn wir feiern unser 10 Jähriges mit
Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.
Seit mittlerweile 10 Jahren verbindet uns mit Viva con Agua eine enge Freundschaft. Wir unterstützen die WASH-Projekte von Viva con Agua auf all unseren Festivals, indem vor Ort Pfandbecher gespendet werden können, entweder am Infostand oder bei Supportern mit umgebauten Tonnen.
2017 kamen so insgesamt 140.000 Euro zusammen. RIESEN DANK an Euch!!!

Was bedeutet eigentlich „WASH“-Projekte?
(WASH= Wasser, Sanitär und Hygiene) Ziel dieser Projekte ist es, Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu sauberem Trinkwasser, sanitären Anlagen, Hygieneeinrichtungen und Schulungen zu ermöglichen.

Foodsharing – Verwenden statt verschwenden
Wie gewohnt wird auch Foodsharing wieder in diesem Jahr fester Bestandteil des Festivals sein. Vor Ort habt Ihr die Möglichkeit, nicht angebrochene und nicht verderbliche Lebensmittel am Foodsharing Infostand oder beim Foodsharing Mobil zu spenden. Zusätzlich könnt Ihr Euch auch dort abgegebene Lebensmittel mitnehmen.
Alles was übrig bleibt, wird nach dem Festival an die örtliche Tafel gespendet.

Recyclingprojekt
Holt Euch Euer Müllpfand wieder! Hierfür stellen wir Euch…

  • 4 Recyclingstationen
  • 5 Müllabfuhren
  • Und diverse Müllinseln

…auf dem gesamten Gelände zur Verfügung. Erfahrt hier Näheres.

Im letzten Jahr konnten wir dadurch, gemeinsam mit Eurer Hilfe, tolle Ergebnisse erzielen.
Die Ergebnisse findet Ihr hier >>

‹ zurück
 
facebook
twitter
Insagram
WhatsApp
Snapchat